Mrs.CITY Berlin
You Are Reading

Hat ihren eigenen Kopf: Dalal Mahra

4
CITY-GUIDE, CITY-TALK

Hat ihren eigenen Kopf: Dalal Mahra

Dalal Mahra

Dalal
Mahra

“Mit
Kopftuchmädchen möchte ich die
Medienlandschaft nachhaltig verändern.”

Mit ihrem Medien-Start-up Kopftuchmädchen setzt sich Dalal Mahra gegen Stereotype muslimischer Frauen im deutschsprachigen Raum ein. Dazu betreibt die Berlinerin neben einem Instagram-Account mit einer Community von über 5.900 Follower:innen, mit denen sie und ihr Team im engen Austausch sind, auch einen YouTube-Channel, für den sie regelmäßig inspirierende muslimische Powerfrauen, wie sie es nennt, interviewt. Zudem hat die 30-Jährige mit dem Podcast „Küss Mich Kismet“ den ersten deutschsprachigen Podcast über muslimisches Dating ins Leben gerufen. Hier verrät sie, wie sie auf die Idee für ihr Projekt gekommen ist und warum female Empowerment muslimischer Frauen besonders wichtig ist… 

Was hat dir den Anstoß dazu gegeben, dein Projekt Koptuchmädchen ins Leben zu rufen?

Was hast du zuvor beruflich gemacht?

Ich bin gelernte Friseurin, staatlichanerkannte Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin und Empowerment Trainerin.

Ganz neu ist der Kopftuchmädchen YouTube-Kanal. Was ist das Konzept hinter dem Video-Format?

Die Videos, die auf unserem YouTube Kanal zu sehen sind, sind vom Konzept angelehnt an unsere IGTV Lives und in einem klassischen Interview-Format zu Tabuthemen wie Menstruation und weibliche Sexualität, aber auch zu aktuellen politischen Themen wie das Kopftuchverbot am Arbeitsplatz. Diese Videos dienten als Prototyp, um zu schauen, ob unsere Community unsere Videos gerne auf YouTube schaut oder nicht. Das Ergebnis: Unsere Community schaut gerne unsere Videos und deshalb arbeiten wir momentan an unserem neuen Video-Format “Kopftuchmädchen fragt”, wo wir in einem dynamischen Interview muslimische Powerfrauen interviewen. Mehr verrate ich erstmal nicht 😉

Was erwartet die Teilnehmerinnen bei euren Workshops und Networking-Events?

Definitive eine menge Kopftuchmädchenpower! Bei den Network-Events bekommt die Kopftuchmädchen-Community die Möglichkeit, die Frauen zu treffen, die wir in unseren Videos vorstellen, die Community kennenzulernen und sich gegenseitig zu vernetzen. Es ist ein save(r) Space für Frauen insbesondere für muslimische Frauen. Die Events sind geprägt von Inspiration und Empowerment.

Welche Message möchtest du den Zuschauerinnen, Zuhörerinnen und Leserinnen von Kopftuchmädchen mit auf den Weg geben?

Lass dich nicht auf dein Äußeres reduzieren, denn in dir steckt so viel mehr. Sei du: laut, vielfältig und ungebremst! 

Was willst du mit deinem Projekt langfristig bewegen?

Mit Kopftuchmädchen möchte ich die deutschsprachige Medienlandschaft nachhaltig verändern und damit muslimische Frauen in ihrer Identität stärken und gegen Antimuslimischen Rassismus vorgehen, für eine diverse Gesellschaft. 

Weitere Infos zu Dalal Mahra und Kopftuchmädchen Ihr unter:

www.kopftuchmaedchen.com

Hier findet Ihr Dalal Mahra und Kopftuchmädchen in den Sozialen Netzwerken:


Fotos: © Barbara Dietl, © Kopftuchmädchen Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.