Mrs.CITY Berlin
You Are Reading

5 Fakten by Bintu Cham: Detox

0
5 Fakten, BODY & SOUL, BY BINTU CHAM

5 Fakten by Bintu Cham: Detox

ANZEIGE

Frühjahrsputz für
unseren Body!

5 Fakten by Bintu Cham: Detox

Frühlingsduft liegt in der Luft, die Vögel verkünden das allmähliche Erwachen der Natur und die ersten Blumen sprießen aus dem Boden. Der Winter mit seinen langen dunklen Stunden, schwerem Essen & vielen bewegungsarmen Tagen klingt so langsam aus und auch wir spüren in uns selbst den Wandel der Natur: Es ist Zeit für einen Frühjahrsputz! Ernährungsexpertin und Promi-Coach Bintu Cham hat für uns 5 Fakten herausgesucht, die unseren Körperkompass auf Frühling stellen, unseren Stoffwechsel wieder so richtig in Schwung bringen und uns dabei helfen, Körper, Seele & Geist zu reinigen und von altem Ballast zu befreien. Außerdem versorgt uns die Diplom Oecotrophologin mit den passenden Rezepten und verlost eine exklusive Detox-Beratung…

1

HEILFASTEN

Der Winter wird nicht nur im Ayurveda traditionell mit einer Fastenkur verabschiedet, sondern auch hier zu Lande wird von Aschermittwoch bis Ostern gefastet. Während dieser Zeit verzichten wir bewusst auf bestimmte Speisen, Getränke und Genussmittel, um unseren Körper zu entlasten und uns zu regenerieren. Beim Heilfasten verzichtest du für eine bestimmte Zeit vollständig auf feste Nahrung. Ziel ist es, nicht nur das eine oder andere Speckröllchen auf den Rippen schmelzen zu lassen, sondern Leber & Darm zu entgiften, dein Immunsystem zu stärken, Ablagerungen auszuscheiden und gleichzeitig auch Geist & Seele zu reinigen. Wenn du noch nie gefastet hast, kannst du auch mit einem einzelnen Fastentag starten. An diesem Tag verzichtest du auf feste Nahrung und trinkst viel stilles Wasser (1,5 – 2 L), Kräutertee, stark verdünnte Gemüsesäfte und Gemüsebrühe.

Tipp: Stelle dir deine Gemüsebrühe ganz einfach selber her, damit du sicher sein kannst, dass sie keine Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker enthält.

BINTU’S REZEPT

Selbst gemachte Gemüsebrühe

SCHNELL ZUBEREITET UND BEI BEDARF DIREKT ZUR HAND – DIESE LECKERE GEMÜSEBRÜHE GELINGT LEICHT, LÄSST SICH PRIMA AUFBEWAHREN UND IST ZUDEM SUPER GESUND

ZUTATEN:
● 500 g Bund Suppengrün (z.B. Sellerie, Lauch, Karotten, Petersilie, Petersilienwurzel)⠀⠀
● 100 g Meersalz

ZUBEREITUNG:

Suppengrün waschen, nach Bedarf schälen, in grobe Würfel schneiden. Zusammen mit dem Salz in einen Mixer geben und ca. 1 Minute häckseln. Die Gemüsemischung in saubere Gläser mit Schraubverschluss füllen und im Kühlschrank aufbewahren (Haltbarkeit: ca. 2 Monate). Für den Verzehr 1 TL Gemüsebrühe auf 250 ml Wasser verwenden.

2

Detox-Tees

Neben stillem Wasser eigenen sich frische Kräutertees besonders gut dazu, den Detox-Prozess zu unterstützen. Alle Kräuter sind von Natur aus basisch, wirken somit entsäuernd und haben ihre spezifische reinigende, entwässernde und entgiftende Wirkung. Die Natur schenkt uns für unser Frühjahrsprogramm viele Pflanzen & Heilkräuter, die wir uns sogar einfach kostenlos pflücken können. Vor allem unser Blut bedarf im Frühjahr einer umfassenden Reinigungskur, um sowohl die Sauerstoffaufnahme und die Nährstoffaufnahme, als auch die Entgiftung zu optimieren. Dadurch fühlst du dich ruckzuck fit & vital und die Frühjahrsmüdigkeit hat bei dir keine Chance! Besonders frisch zubereitete Tees aus Brennnessel und Löwenzahn verbessern deine Blutqualität und bewirken zusätzlich durch ihre geballte Ladung an Vitaminen & Mineralstoffen gute Laune.

Tipp: Wenn du keine frischen Kräuter zur Verfügung hast, kannst du auch getrocknete Brennnessel- oder Löwenzahnblätter in der Apotheke oder im Reformhaus bekommen.

3

Ernährung

In deiner Detox-Küche solltest du für den „Frühjahrsputz“ möglichst auf schwere Lebensmittel, Zucker, Koffein & Alkohol verzichten. Dadurch schenkst du deinem Körper die Möglichkeit, sich selbst ungestört zu reinigen und deinen Stoffwechsel so richtig auf Trab zu bringen. Besonders geeignet sind frische Gemüsesorten wie z.B. Blumenkohl, Brokkoli, verschieden Kohlsorten, Rote Beete, Gurke & Salate. Daraus kannst du dir tolle Smoothies, Suppen und leckere, leicht gedünstete Gemüsegerichte zaubern oder knackige Rohkost-Kreationen. Auch Obst ist erlaubt! Schmackhafte Apfelsorten, Birnen oder saftige Orangen sind richtige Vitamin-Booster und vervollständigen deinen Speiseplan. Achte darauf, Salz nur in geringen Mengen zu verwenden, am besten Meer- oder Steinsalz, um den Entwässerungsprozess positiv zu unterstützen. Gewürze sind erlaubt: Ingwer, Chilli, aber auch frische Gewürze wie z.B. Bärlauch, Koriander & Kurkuma verleihen deinen Speisen einen unvergesslichen Geschmack.

Tipp: Sei nicht zu streng mit dir, sondern lass dir Zeit mit der Entgiftung und den Winterkilos. Wichtig dabei ist, dass du Freude daran hast, dir und deinem Körper etwas Gutes zu tun. Gib deinem Körper Zeit seinen eigenen Detox-Rhythmus zu finden.

BINTU’S REZEPT

Kartoffel-KaroTTen-Suppe

LEICHT UND LECKER: DIESE CREMIGE GEMÜSESUPPE IST VOLL VON WERTVOLLEN NÄHRSTOFFEN UND EIN WAHRE WOHLTAT FÜR UNSEREN STOFFWECHSEL

ZUTATEN:
● 1 Zwiebel⠀⠀● 1 Knoblauchzehe⠀⠀● 3 EL Rapsöl⠀⠀● 500 g Kartoffeln⠀⠀● 350 g Karotten⠀⠀● 500 ml selbstgemachte Gemüsebrühe (siehe Anleitung oben)⠀⠀● frische Petersile⠀⠀● Meersalz & Pfeffer⠀⠀● Erdnüsse zum Dekorieren (In der Schale, ungesalzen)

ZUBEREITUNG:

Die Kartoffeln und Karotten schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch mit Rapsöl anschwitzen, Kartoffeln und Karotten dazugeben und kurz mit braten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und das Ganze kurz aufkochen lassen. Anschließend ca. 20 Minuten bei geringer Temperatur köcheln lassen. Alles pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe auf die Teller geben und mit Erdnüssen & Petersilie garnieren.

4

Haut-Sache

Die Haut ist eines unserer wichtigsten Ausscheidungsorgane und benötigt im Rahmen einer intensiven Detox-Kur besondere Verwöhnmomente: Mit Hilfe von Massagen bzw. Selbst-Massagen mit hochwertigen Ölen, Wechselduschen, Gesichtsmasken und Anwendungen mit basischen Salzen wie z.B. Waschungen, Vollbäder und entspannende Fußbäder, regst du nicht nur die Ausscheidung von Säuren und Wassereinlagerungen an, sondern versorgst die Haut auch mit wichtigen Nährstoffen. Deine Haut dankt es dir mit einem straffen und strahlenden Teint.

Tipp: Basische Anwendungen entfalten ihre optimale Wirkung erst bei einem pH-Wert von 9. Um diesen Wert zu messen verwendest du am besten pH-Teststreifen, die es in der Apotheke zu kaufen gibt, mit einer Skala bis 10.

5

Yoga – Schlüssel zur Entgiftung

Yoga ist eine jahrtausendealte Wissenschaft, die verschiedene Aspekte zu einem ganzheitlichen Ansatz vereint, um Körper, Seele & Geist in Harmonie zu bringen. Die Kernelemente des Yoga sind richtiges Atmen (Pranayama) in Kombination mit wohltuenden Körperübungen (Asanas). Die Asanas heben dein Energielevel an und schütten eine große Portion Glückshormone aus, wodurch es dir leichter fällt, sowohl eine positive Geisteshaltung, als auch deine innere Balance beizubehalten. Yoga ist eine Methode, die dir die Möglichkeit bietet, dich mit sanften Übungen aus dem „Winterschlaf“ zu wecken und dich dabei unterstützt, wieder in Schwung zu kommen. Je regelmäßiger du Yoga praktizierst, desto mehr sensibilisierst du die Wahrnehmung für dich selbst und bekommst ein Gefühl dafür, was dir gut tut und, was nicht. Die Atemübungen helfen dir dabei, dich zu entspannen, toxischen Stress zu reduzieren und Gifte über die Atemluft auszuatmen. Dadurch erfährst du nicht nur eine körperliche Reinigung, sondern auch eine „mentale“, denn es fällt dir mit der Zeit leichter belastende Denkmuster und alte Gewohnheiten loszulassen.

Tipp: Es gibt zahlreiche Yoga-Stile. Um den passenden Stil für dich herauszufinden, mache dir bewusst, welche individuellen Bedürfnisse du hast und welche Ziele du erreichen möchtest. Du solltest dich zu Beginn auf keinen Fall mit den Übungen überfordern, sondern deinem Körper Zeit geben, sich mit den Asanas vertraut zu machen.

Weitere Infos zu Bintu Cham erhaltet Ihr unter:

www.bintu-cham.de

Hier findet Ihr Bintu Cham in den Sozialen Netzwerken:

Bintu Cham 5 Fakten: Detox

Gewinnt eine Detox-Beratung bei Bintu Cham!

Ihr wollt auch von Bintu Chams Expertise profitieren und erfahren, welches Detox-Programm am besten zu Euch passt? Dann habt Ihr jetzt die perfekte Gelegenheit dazu! Bintu Cham verlost nämlich 1 x ein tolles Detox-Package mit einer telefonischen Detox-Beratung von 30 Minuten, einem Detox-Tee und einer Fußbadschüssel mit dem passenden basischen Salz!

Bintu Cham nimmt bei dem Beratungsgespräch am Telefon Euer Essverhalten sowie Euren aktuellen Gesundheitszustand in den Blick und erklärt Euch die Grundlagen eines gut funktionierenden Stoffwechsels auf Basis eines ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalts und die Funktion der Entgiftung. Am Ende erstellt die Expertin für Euch einen individuellen Plan für Euer Detox-Programm, das exakt auf Eure Bedürfnisse zugeschnitten ist. Und damit der Gewinner die Tools zur Umsetzung direkt zur Hand hat, spendiert die Diplom Oecotrophologin zudem das passende Detox @Home-Set mit einer Fußbadschüssel und basischem Salz für ein entspanntes Detox-Bad sowie einem entgiftenden Detox-Tee.

So macht Ihr mit:

Um an der Verlosung DES DETOX-PACKAGES teilzunehmen, müsst ihr lediglich das Formular mit Euren Kontaktdaten sowie dem Kennwort „DETOX“ ausfüllen. ALTERNATIV IST EINE TEILNAHME AN DIESER VERLOSUNG ÜBER DIE FACEBOOK- UND INSTAGRAM-CHANNELS VON MRS.CITY HAMBURG, MÜNCHEN UND BERLIN MÖGLICH. Teilnahmeschluss ist der 31.03.2021.

Diese Verlosung ist leider beendet.


Fotos: © Polina Tankilevitch/pexels.com, © Angelica Linnhoff, © Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.